Department für Gefäß- und Thoraxchirurgie

Unser Team

beherrscht das gesamte Spektum der konventionellen Gefäß- und Thoraxchirurgie (Brustkorb), aber auch die moderneren endovaskulären Verfahren oder mikroinvasiven Operationen am Thorax.

Das Team um den Departmentleiter Dr. Horn hat sich Dank jahrzehntelanger Zusammenarbeit insbesondere bei der endovasculären Behandlung von Aneurysmata und Verschlüssen der Aorta und Beckenarterien spezialisiert.


Unsere Ärzte im Team der Gefäß- und Thoraxchirurgie >>>


Gefäßchirurgie

Das Leistungsangebot der Gefäßchirurgie umfasst die Diagnostik und die operative, interventionelle, medikamentöse sowie kombinierte Behandlung von Erkrankungen der arteriellen, venösen und lymphatischen Gefäßsysteme. Dies erfolgt als interdisziplinäres Gefäßteam, in enger Kooperation mit den Fachabteilungen der Radiologie und Innere Medizin (Angiologie).

Das Team hat sich auf folgende Untersuchungs- und Therapieschwerpunkte spezialisiert:

  • Diagnostik, Operation und Stentimplantation:
  • Stenosen der Arteria carotis (Schlaganfallprophylaxe)
  • Aneurysmata der Bauch- und Brustschlagader (Aortenaneurysma
    abdominal und thorakal)
  • Durchblutungsstörungen der Beine (pAVK/Schaufensterkrankheit)
  •  Operationen und Verödungen (Sklerosierung) von Krampadern und
     Besenreisern
  • Dialysezugänge (AV-Fisteln, Basilikavorlagerungen, Dialyseprothesen und
    -katheter)
  • Portimplantationen

Endovaskulären Therapieverfahren im gefäßchirurgischen Bereich benötigen eine engmaschige Nachsorge, die hierfür erforderlichen Nachuntersuchungen erfolgen aus einer Hand über unsere Sprechstunde im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ). 

 

Sprechstunden: Mittwoch: 10.00 bis 13.00 Uhr und Freitag: 7.30 bis 14.00 Uhr

 

Eine telefonische Anmeldung erfolgt über die Telefonnummer

(0331) 96 82 – 15 40

Thoraxchirurgie

Im Bereich der Thoraxchirurgie werden Erkrankungen, Verletzungen und Fehlbildungen des Brustkorbes (Thorax) chirurgisch behandelt.

In der Thoraxchirurgie können alle Operationen und invasiven Massnahmen von der Trachea über Mediastinoskopien, offenen erweiterten Resektionen bis hin zur VATS Lobektomie angeboten werden.

Das Angebot umfasst zudem die Diagnostik, Operation (inkl. Laser und minimal-invasive
Chirurgie) und Nachsorge von:

  • Pneumothorax/Lungenemphysemen
  • Lungentumoren
  • Lungenmetastasen
  • Brustwandveränderungen und -abnormalitäten (wie Trichterbrust etc.)

Departmentleitung

Dr. med. Silvo Horn

Tel.: (0331) 96 82 - 3000
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail