Gefäßdiagnostik und -therapie

(digitale Subtraktionsangiographie-DSA):

  • Aufdehnungen von Verengungen oder kurzstreckigen Verschlüssen durch Spezial-Ballon-Katheter (PTA) sowie das Einbringen von Gefäßstütze (Stents).  
  • Kontrastmitteldarstellung der Schlagadern durch Einführung eines Katheters