Magnetresonanztomographie (1,5 Tesla MRT)

  • Diese modere Untersuchungsmethode kommt ohne Röntgenstrahlung aus.
  • Das zur Verfügung stehende Hochleistungsgerät (1,5 Tesla) ermöglicht die schnelle Untersuchung von Hirn, Rückenmark, Gelenken, Organen und Gefäßen.